„100 Jahre Frauenwahlrecht und keine Parität in Sicht – oder doch?!“

Die politische Partizipation von Frauen ist Thema der Gesprächsrunde mit:
den Bundestagsabgeordneten Thomas Oppermann (SPD), Jürgen Trittin (Bündnis 90/Die Grünen), Konstantin Kuhle (FDP) und der Ratsfrau Carina Hermann (CDU)

Ausstellung „CEDAW in Niedersachsen – Gleichstellung sichtbar machen“

Bis zum 09.09.2019 ist die Ausstellung zur UN-Frauenrechtskonvention im Foyer des Neuen Rathauses zu sehen.

Wege aufzeigen – Beratungsstellenrallye

Die Fortbildung richtet sich an Menschen, die haupt- oder ehrenamtlich Berührungspunkte mit zugewanderten Frauen und Mädchen haben.

Neue Leitung in der städtischen Koordinierungsstelle „Frauenförderung in der privaten Wirtschaft“

Die „Koordinierungsstelle Frauenförderung in der privaten Wirtschaft“ („Ko-Stelle“) als eine von 26 Ko-Stellen in Niedersachsen steht unter einer neuen Leitung: Dr. Natalia Hefele hat sie am Montag, 1. Juli übernommen.

Europa und die Frauen

Bereits im EWG-Vertrag von 1957 ist die Lohngleichheit von Frauen und Männern als Ziel formuliert. Die Europäische Union ist mit ihren Vorgaben prägend für die Umsetzung der Gleichstellung von Frauen und Männern

„Frauen und Migration“ Diversity – Unsicherheiten und Herausforderungen in der sozialpsychiatrischen Praxis

Die AG Frauen im Sozialpsychiatrischen Verbund für Stadt und Landkreis Göttingen lädt in Kooperation mit dem Gleichstellungsbüro herzlich zum Fachtag
„Frauen und Migration
Diversity – Unsicherheiten und Herausforderungen in der sozialpsychiatrischen Praxis
ein.

14. Girls Kick Göttingen

Das Mädchenfußballturnier Girls Kick Göttingen geht in die 14. Auflage.

Lernet wählen – Stadtrundgang zu 100 Jahre Frauenwahlrecht

Mit dem Stadtrundgang „Lernet wählen! 100 Jahre Frauenwahlrecht – 100 Jahre streiten“ wird das hundertjährige Jubiläum des Wahlrechts für Frauen gewürdigt – er gibt einen Einblick in die Göttinger Frauengeschichte.

Mentoring-Programm FRAU.MACHT.DEMOKRATIE

In Niedersachsen ist am 1. März 2019 ein neues Mentoring-Programm zur nächsten Kommunalwahl im Jahr 2021 gestartet.

Rufen Sie uns an, und wir vereinbaren einen Termin für ein Gespräch:

Gleichstellungsbüro der Stadt Göttingen
Hiroshimaplatz 1-4
37083 Göttingen
Telefon: (0551) 400-3305
Telefax: (0551) 400-2887
E-Mail: gleichstellungsbuero@goettingen.de

facebook