Mädchenaktionstag „Halloweenparty“

Am Mittwoch, den 30. Oktober 2019, von 16:00-20:00 Uhr veranstalten der Mädchenarbeitskreis der Göttinger Kinder- und Jugendhäuser eine Halloweenparty für Mädchen.

Wie kommen die gleichstellungspolitischen Inhalte der Netzwerke in die Ratspolitik?

Einladung zum Austausch am Montag, den 30.09.2019, 16.30 Uhr bis max. 19.00 Uhr 

Frauen in die Politik – Migrant*innen und Ihre Erfahrungen im politischen Engagement

Wir möchten das Engagement von Migratinnen unterstützen und Sie für Aktivitäten und Initiativen vor Ort gewinnen.

Hearing „Gender Budgeting“

Mit dem Doppelhaushalt 2019/2020 wurde im Fachbereich Finanzen das neue Ziel „Gender Budgeting“ beschlossen. Die Stadt Göttingen will künftig Gleichberechtigung und Gleichstellung schon bei finanziellen Entscheidungen in den Blick nehmen – und mit ihrem Geldeinsatz gezielt steuern.

„100 Jahre Frauenwahlrecht und keine Parität in Sicht – oder doch?!“

Die politische Partizipation von Frauen ist Thema der Gesprächsrunde mit:
den Bundestagsabgeordneten Thomas Oppermann (SPD), Jürgen Trittin (Bündnis 90/Die Grünen), Konstantin Kuhle (FDP) und der Ratsfrau Carina Hermann (CDU)

Ausstellung „CEDAW in Niedersachsen – Gleichstellung sichtbar machen“

Bis zum 09.09.2019 ist die Ausstellung zur UN-Frauenrechtskonvention im Foyer des Neuen Rathauses zu sehen.

Wege aufzeigen – Beratungsstellenrallye

Die Fortbildung richtet sich an Menschen, die haupt- oder ehrenamtlich Berührungspunkte mit zugewanderten Frauen und Mädchen haben.

Neue Leitung in der städtischen Koordinierungsstelle „Frauenförderung in der privaten Wirtschaft“

Die „Koordinierungsstelle Frauenförderung in der privaten Wirtschaft“ („Ko-Stelle“) als eine von 26 Ko-Stellen in Niedersachsen steht unter einer neuen Leitung: Dr. Natalia Hefele hat sie am Montag, 1. Juli übernommen.

Europa und die Frauen

Bereits im EWG-Vertrag von 1957 ist die Lohngleichheit von Frauen und Männern als Ziel formuliert. Die Europäische Union ist mit ihren Vorgaben prägend für die Umsetzung der Gleichstellung von Frauen und Männern

Rufen Sie uns an, und wir vereinbaren einen Termin für ein Gespräch:

Gleichstellungsbüro der Stadt Göttingen
Hiroshimaplatz 1-4
37083 Göttingen
Telefon: (0551) 400-3305
Telefax: (0551) 400-2887
E-Mail: gleichstellungsbuero@goettingen.de

facebook