Arbeitskreis „Frauen und Erwerbstätigkeit“ mit eigenem Flyer!

Der Arbeitskreis besteht aus mehreren regionalen Einrichtungen und wird von der Koordinierungsstelle „Frauen & Wirtschaft“ Göttingen koordiniert.

Digitaler FrauenInfo Tag FIT

Die Agentur für Arbeit Göttingen und die Koordinierungsstelle „Frauen& Wirtschaft“ Göttingen laden am Donnerstag, 04.11.2021, von 09:00 -13:00 Uhr zum digitalen Informationstag ein.

Das Herbstprogramm der Koordinierungsstelle Frauen & Wirtschaft 2/21 liegt vor!

Das neue Programm ist bei der Koordinierungsstelle „Frauen & Wirtschaft“, Stadt Göttingen, Neues Rathaus, Hiroshimaplatz 1-4, erhältlich und steht online unter www.frauen-wirtschaft.de als Download bereit.

Gleichstellungsplan 2021 – 2023

Der Bericht belegt Fortschritte auf dem Weg zum Ziel gleicher Chancen für Frauen und Männer im Erwerbsleben. Zugleich zeigt er weiteren Handlungsbedarf für die künftige Personalplanung in der Stadtverwaltung auf.

Gedenktafel würdigt Frauen

Am Freitag, den 23. Juli enthüllte die Kulturdezernentin Petra Broistedt eine Tafel mit vier Namen: Henriette Lehmann, Luise Stegen, Dorothea vor Mohr, Elisabeth Freitag-Winter.

Frauen entscheiden die Wahl!

Geschlechterrollen müssen stärker in den Blick genommen werden. Politik muss stärker aus der Perspektive der Frauen gestaltet werden, daher die Forderung nach mehr Frauen in den Parlamenten.

Digitale Reihe für Frauen: Unter uns ‒ wie funktioniert das Berufsleben 4.0?

Digitale Reihe für Frauen:
Unter uns ‒ wie funktioniert das Berufsleben 4.0? Mittwochs 10:00 –11:30 Uhr | Zoom

“Wie erleben Jugendliche die Corona-Krise?“

Der Vortrag von Dr. Severine Thomas der Universität Hildesheim zu den Forschungsergebnissen der Studie “Wie erleben Jugendliche die Corona-Krise?“ findet am 6. Mai 2021 von 10-12 Uhr digital statt.

Schutzbrief gegen weibliche Genitalverstümmelung

Diesen Schutzbrief können Sie mit in Ihr Herkunftsland nehmen und Ihrer Familie im Herkunftsland zeigen. Er stellt klar, dass die Durchführung einer weiblichen Genitalverstümmelung ein Straftatbestand in Deutschland ist

Frauen im Handwerk von hier

Unter diesem Titel initiierte und erstellte die Koordinierungsstelle „Frauen & Wirtschaft“ eine Broschüre, in der zehn Handwerksunternehmerinnen aus der Region porträtiert sind.