Gedenktafel würdigt Frauen

Am Freitag, den 23. Juli enthüllte die Kulturdezernentin Petra Broistedt eine Tafel mit vier Namen: Henriette Lehmann, Luise Stegen, Dorothea vor Mohr, Elisabeth Freitag-Winter.

Frauen auf die Göttinger Straßen(-Schilder)

Was verbindet Anna Seghers, Therese Grube und Elsa Hoppe? Nach ihnen und nach 50 weiteren Frauen sind Göttinger Straßen benannt.

Lernet wählen – Stadtrundgang zu 100 Jahre Frauenwahlrecht

Mit dem Stadtrundgang „Lernet wählen! 100 Jahre Frauenwahlrecht – 100 Jahre streiten“ wird das hundertjährige Jubiläum des Wahlrechts für Frauen gewürdigt – er gibt einen Einblick in die Göttinger Frauengeschichte.